Unterstützen

Deine Unterstützung

Die MUT Academy ist vollständig durch Spenden von Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen finanziert. Nur gemeinsam mit unseren Förderpartner:innen können wir unsere Ziele erreichen und Jugendlichen MUT machen. Jeder Beitrag ist für uns wertvoll. Die finanzielle Unterstützung eines einzelnen Jugendlichen genauso wie die Finanzierung einer ganzen Gruppe von 30 Jugendlichen über einen Zeitraum von zwei Jahren vom Schulabschluss bis in die Ausbildung hinein.

Wir freuen uns über Anfragen an
Freda von der Decken
0176 36798317

“Im Moment sind die Schüler:innen und Auszubildende so schwer betroffen und wir finden es jetzt noch wichtiger als sonst, sicherzustellen, dass die MUTis mit Schulabschluss und in der Ausbildung einen erfolgreichen Start ins Berufsleben haben. Die Aufgabe, die Ihr mit der MUT Academy dabei einnehmt ist soso wichtig und kann eigentlich gar nicht genug gefördert werden, finden wir!”

Förderpartnerin

Jetzt spenden!

60 € – für die Teilnahme eines Schülers an einem Bewerbungsmarathon (eintägiges, intensives Bewerbungstraining)

200 € – für die Begleitung eines Teilnehmers während der Ausbildung bis zum Ende der Probezeit.

700 € – für die Teilnahme eines Schülers an einem MUT Camp – 5 Tage Unterricht, Übernachtung, Verpflegung.

4.400 € – für die einjährige Begleitung eines Schülers in die Ausbildung– Teilnahme an zwei MUT Camps (Berufsorientierung, Bewerbungstraining), MUT-Machertage, individuelle Begleitung.

14.000 € – Sachkosten für ein MUT Camp für 30 Schüler:innen – 5 Tage intensiver Fachunterricht, Unterkunft und Verpflegung, Lernmaterialien, Fahrtkosten, Freizeitprogramm.

25.000 € – für ein MUT Camp für 30 Schüler:innen – Sachkosten und Personalkosten zur Vor-, Nachbereitung und Durchführung.

59.000 €: Ehrenamtsmanagement: Auswahl und Training von 240 ehrenamtlichen MUTivator:innen für die Durchführung von MUT Camps und weiteren Veranstaltungen im Schuljahr 2020/21.

132.000 €: zweijährige Begleitung einer Gruppe von 30 Jugendlichen vom Schulabschluss in die Ausbildung.

Das Förderkonsortium 

Im Förderkonsortium kommen die größten und wichtigsten Förderpartner:innen der MUT Academy einmal im Quartal zusammen, um einen Einblick in die wichtigsten Entwicklungen der Organisation zu bekommen und sich einzubringen.

Mitglied des Konsortiums werden Förderpartner:innen, die die MUT Academy nachhaltig mit einer substanziellen Summe über einen längeren Zeitraum fördern – und damit entscheidender Teil der MUT Academy Community sind. 

Die Haltung der Mitglieder des Förderkonsortiums ist geprägt durch großes Interesse an den Jugendlichen, Verständnis und Vertrauen für die Arbeit im sozialen Sektor und einen intensiven, ehrlichen, konstruktiven Austausch. 

Danke an unsere Fördernde und Kooperationspartner:innen, die uns MUT machen.

  1. Agentur für Arbeit
  2. Agnes Gräfe Stiftung
  3. Aurubis AG
  4. Barclays
  5. Beisheim Stiftung
  6. Berg und Lund Company
  7. Budnianer Hilfe e.V.
  8. Bürgerstiftung Hamburg
  9. Claussen Simon Stiftung
  10. CMS Hasche Sigle
  11. Deloitte Consulting GmbH
  12. Ernst-Commentz-Stiftung
    Ernst + Young GmbH 
  13. Familie Langhoff Stiftung
    Förderverein der Freunde des LC Hamburg-Hoheneichen
  14. Fleck-Stiftung
  15. Hamburger Abendblatt hilft e.V.
  16. Hamburg Rotary Stiftung
  17. Hans Weisser Stiftung
  18. Hanns R. Neumann Stiftung
  19. Heldor Stiftung
  20. Homann-Stiftung
  21. HJB Stiftung
  22. HSV Stiftung
  23. Ian und Barbara Karan Stiftung
  24. Joachim Herz Stiftung /Heimspiel für Bildung
  25. Klaus und Lore Rating Stiftung
    Lions Club Hamburg Leuchtturm e. V.
  26. Lions Club Hamburg Fleetinsel
  27. Olympus Europa SE & Co. Kg
  28. Mara & Holger Cassens Stiftung
  29. MenscHHamburg e.V.
    Nordmetall-Stiftung
  30. Peter-Mählmann-Stiftung
  31. Reinhard Frank Stiftung
  32. Roundtable 72
    Rudolf Augstein Stiftung
  33. SAGA GWG Stiftung Nachbarschaft
    Spendenparlament Hamburg
  34. Stiftung Bürgermut
  35. Stiftung Rehkids
    Stiftung Zukunft – Familie Simon
  36. Syndicats eG
  37. Tantau Stiftung
    Town & Country-Stiftung